Infoveranstaltung am 26.09.2017

um 18:00 Uhr im ZsL Mainz: ASSISTENZHUNDE -
Chancen und Risiken der tierischen Assistenten

Für Medien gelten Assistenzhunde als wahre Überhunde, die alles können, alles verstehen und vorbehaltlos lieben. Für Kritiker sind es einfach nur Hunde, die bellen, haaren, sabbern und in ihrem Verhalten unberechenbar sind.

In diesen Extremen wird über Assistenzhunde diskutiert. Weitere Informationen über die Veranstaltung "Assistenzhunde"

  ↑ Zurück zum Anfang ↑

Foto von Gracia Schade und Stephan HeymPersonalwechsel im ZsL Mainz

Gracia Schade übergibt zum 1. August 2017 die ZsL-Geschäftsführung an Stephan Heym, der bislang als Geschäftsführer der LAG Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz tätig war.

Dennoch bleibt Gracia Schade dem ZsL Mainz erhalten und übernimmt die Leitung des von der Aktion Mensch geförderten neuen Projektes „Kommune inklusiv“.

Weitere Informationen zum Personalwechsel

  ↑ Zurück zum Anfang ↑

2 Stellenausschreibungen

In unserem Projekt "Unterstütztes Wohnen" suchen wir ab sofort einE PädagogIn oder SozialarbeiterIn. Hier der Link zur Stellenausschreibung für die PädagogIn / SozialarbeiterIn.

Desweiteren suchen wir für das gleiche Projekt ebenfalls ab sofort noch eineN ErgotherapeutIn, HeilerziehungspflegerIn oder ErzieherIn. Nähere Infos hierzu unter dem nachfolgenden Link Stellenausschreibung 2.

↑ Zurück zum Anfang ↑

Assistenzvermittlung bis auf Weiteres eingestellt

Da unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Alfred Bohn in Kürze seine Arbeit bei uns einstellen wird, kann die Assistenzvermittlung (Assistenzbörse) des ZsL Mainz vorläufig nicht weitergeführt werden. Wir danken Alfred an dieser Stelle ganz herzlich für sein jahrelanges Engagement im ZsL Mainz und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute!

Die Assistenzberatung des ZsL Mainz e.V. sowie der Assistenzdienst "RheinAssistenz UG" in den Räumen des ZsL Mainz sind davon jedoch nicht betroffen!

↑ Zurück zum Anfang ↑

Barrierefreie 3 ZKB 92 qm in Mainz-Marienborn zu verkaufen

Kaufpreis 209.000 Euro.
http://519657.flowfact-sites.net/immobiliendetails/i462831/

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Soziales Handeln lebt von

Idealismus - Gemeinschaft - Begeisterung - Empathie - Zusammenhalt - Gerechtigkeitsempfinden

....aber leider nicht von Luft!

Deshalb sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen.  Spendenkonto Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE94 5502 0500 0007 6029 00

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Weiterbildungskalender

Wir freuen uns, Ihnen unseren ersten Weiterbildungskalender für das 1. Halbjahr 2017 vorstellen zu können.
Link zum Weiterbildungskalender des ZsL Mainz 

Alle Kurstitel sind mit der detaillierten Kursbeschreibung auf unserer Internetseite verlinkt.
Für die Kurse , die zusätzlich mit dem Europäischen Symbol für Leichte Sprache gekennzeichnet sind, gibt es auch eine Kursbeschreibung in Leichter Sprache. Die Verlinkung des Logos führt direkt zur Kursbeschreibung in Leichter Sprache.

  ↑ Zurück zum Anfang ↑

Unsere Regionalstelle in Bitburg ist umgezogen

Die neue  Anschrift lautet: Maria-Kundenreich-Str. 4, 54634 Bitburg.

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Vorträge und Seminare

  • Sie suchen mehr Infos zu den Themen InklusionTeilhabeSelbstbestimmung?
  • Sie möchten sich selbst oder Ihren Mitarbeiter/ -innen eine Fortbildung ermöglichen?
  • Sie wünschen sich fachlich fundierte Kenntnisse für ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung?

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Link zu unserem vielfältigen Angebot an Vorträgen und Seminaren

Bündnis für ein gutes Bundesteilhabegesetz

Rheinland-pfälzische Verbände und Gewerkschaften gründen Bündnis für ein gutes Bundesteilhabegesetz. Das ZsL Mainz e.V. beteiligt sich daran.

Link zur Pressemitteilung: Bündnis-Gründung

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Spendenaufruf!!!

Das ZsL Mainz sammelt aktuell Spenden für einen Senkrechtlift. Damit wollen wir uns einen weiteren barrierefreien Zugang zu unseren Räumlichkeiten schaffen. Der im Haus vorhandene Aufzug hatte in diesem Jahr bereits drei zum Teil langwierige Ausfälle – dadurch waren auch zwei unserer größeren Veranstaltungen stark beeinträchtigt.

Ein Ausfall des Aufzugs hat zudem zur Folge, dass wir nur ganz eingeschränkt arbeiten und uns viele unserer Klienten nicht aufsuchen können.
Daher haben wir uns entschlossen, hinten im Hof einen Senkrechtlift zu installieren. Allerdings kostet ein solcher Lift € 41.000, und das können wir alleine nicht bewältigen.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Anschaffung des Liftes mit einer Spende!
Wir haben dafür ein Spendenkonto eingerichtet. Die Bankverbindung lautet:

Mainzer Volksbank (MVB)
IBAN: DE76 5519 0000 0338 0900 12

Als Verwendungszweck tragen sie bitte ein: „Aufzug"

Herzlichen Dank!

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Listen barrierefreier Einrichtungen in Mainz

Wir haben aktuell eine Übersicht barrierefreier Arztpraxen, Physiotherapeuten, Gaststätten und Rechtsanwälte zusammengestellt.

Link zu den Listen barrierefreier Einrichtungen

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

AGG-Wegweiser jetzt auch in weiteren Sprachen verfügbar – Broschüre kann auf Spanisch und Arabisch von der Webseite herunter geladen werden

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) vervollständigt ihr fremdsprachiges Informationsangebot über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG): Der 66 Seiten starke AGG-Wegweiser kann ab sofort auch auf Spanisch und Arabisch von der Internetseite www.antidiskriminierungsstelle.de herunter geladen werden.

 ↑ Zurück zum Anfang ↑

Überlegt handeln im Umgang mit sexueller Gewalt

Ein Leitfaden für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung will im Umgang mit dem Thema "Sexuelle Gewalt" unterstützen und zu mehr Handlungssicherheit beitragen. Hier mehr Infos und der Download der Broschüre...

  ↑ Zurück zum Anfang ↑