Der Beirat des ZsL Mainz e.V.

Zur Förderung der Arbeit des ZsL Mainz wurde ein Beirat eingerichtet. Der Beirat unterstützt aktiv die Ziele und die Ideen des ZsL Mainz. Der Beirat besteht aus Personen, die verschiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens repräsentieren; aus der Wirtschaft, der Justiz, der Politik, der Wissenschaft, der Kultur, dem Sport, dem Gesundheitswesen und der Selbsthilfe. Die im Beirat engagierten Personen wirken intern durch Beratung und Begleitung der Arbeit des ZsL Mainz und extern durch Vernetzung, Lobbyarbeit und Spendenakquise zur Unterstützung der Tätigkeiten des ZsL Mainz mit.

Zielsetzung

  • Ideen- und Impulsgeber für neue Betätigungs- und Geschäftsfelder
  • Unterstützung im Bereich der Vernetzung für unsere Dienstleistungs- und Beratungsangebote
  • Kommunikation der Zielsetzung und der Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Akquise von Finanzmitteln

Mitglieder des Beirates des ZsL Mainz e.V.

  • Dr. Richard Auernheimer, Sozialplaner, Staatssekretär a. D., Beiratssprecher
  • Christa Bäcker, Steuerberaterin
  • Marita Boos-Waidosch, ehemalige Behindertenbeauftragte der Stadt Mainz
  • Vera End, Handwerkskammer Rheinhessen
  • Jörg Greis, Geschäftsführer der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen, gpe
  • Annette Hambach-Spiegler, Verbandsgemeinde Nieder-Olm
  • Günter Jertz, Hauptgeschäftsführer der IHK Rheinhessen
  • Martin Lepold, Werbegemeinschaft Mainz e. V.
  • Stephan Möllers, Raumausstatter
  • Matthias Rösch, Landesbehindertenbeauftragter RLP
  • Laura Trautmann, Universität Mainz
  • Trudi Tuyun-Schmelz, Psychologische Psychotherapeutin
  • Almut Zimmer, Industrie- und Handelskammer Rheinhessen