Termine:

11. April 2019: Teilhabe schaffen –
Soziale Landschaft im Umbruch

09:00 bis 16:30 Uhr  in der Alten Mensa der Universität Mainz

Eine Veranstaltung des Campus, Bildungsbereich der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen,
gpe Mainz mit unserer Mitarbeiterin und Leiterin des Projektes "Kommune Inklusiv Nieder-Olm"
(KINO), Gracia Schade als Referentin in einem der 6 Workshops

Wie müssen Gesellschaften aufgestellt sein, um alle Menschen einzubeziehen und niemanden auszugrenzen? Und wie müssen wir unsere sozialen Strukturen verändern, damit diese auch in Zukunft tragfähig sind? Demographischer Wandel und Fachkräftemangel auf der einen Seite, immer mehr Menschen, die aufgrund von Alter, Krankheit, Pflege- oder Assistenzbedürftigkeit Hilfen brauchen auf der anderen, verlangen danach, „das Soziale“ neu zu organisieren. Wie lassen sich Ansätze der Sozialraumorientierung, der Quartiersentwicklung und der Inklusion zu einer Gesamtstrategie verbinden?

Anmeldung und nähere Infos auf der Seite des Campus der gpe Mainz.

Einen längeren Infotext finden Sie auf der Seite des Paritätischen in BaWü.


05. + 06. März und 22. + 23. Mai 2019:
Empowerment für Werkstatträte
und Frauenbeauftragte

Sie wollen sich und Ihre Fähigkeiten als Werkstattrat oder als Frauenbeauftragte stärken? Sie wollen ein kleines Projekt für die Arbeit als Werkstattrat oder Frauenbeauftragte entwickeln und durchführen? Sie sind behindert oder chronisch krank? Dann kann diese Schulung genau das Richtige für Sie sein!

Nähere Informationen zu diesem Workshop finden Sie auf den Seiten der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen, gpe.

 

 

Sie können sich gerne auch mal unseren aktuellen Film von der 2. rheinland-pfälzischen Inklusionsmesse ansehen!