logo zsl 06 klStellenausschreibung zum Unterstützten Wohnen

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich durch umfassende Beratung, Interessenvertretung und Dienstleistungen für die Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen einsetzt. Der Verein beschäftigt an drei Standorten in Rheinland-Pfalz 32 Mitarbeitende mit und ohne Behinderungen.

Für unsere Hauptgeschäftsstelle in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Bereich „Unterstütztes Wohnen“

eine pädagogische Leitung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Das Unterstützte Wohnen begleitet Menschen mit Behinderungen dabei, eigenständig und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination des Bereiches
  • Psychosoziale Beratung und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen im eigenen Wohnumfeld
  • Förderung der Teilhabe an der Gemeinschaft, der Verselbständigung sowie der selbstbestimmten Lebensführung
  • Koordination innerhalb des Betreuungsnetzwerks (Case Management)
  • Unterstützung bei Antragstellungen und Behördengängen
  • Training lebenspraktischer Fähigkeiten sowie Strukturierung des Alltags
  • Krisenintervention
  • Verfassen von Berichten und fachlichen Stellungnahmen

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / der Sozialpädagogik / der Pädagogik / der Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen, insbesondere mit psychischen Behinderungen
  • Identifikation mit der Philosophie des selbstbestimmten Lebens
  • empathischer Umgang mit den Klient*innen
  • Führerschein der Klasse B sowie eigener PKW zur dienstlichen Nutzung

Was Sie erwartet

  • Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und flexibles Arbeiten
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung sowie zur Team- und Fall-Supervision
  • Ein attraktiver und barrierefreier Arbeitsplatz in zentraler Mainzer Lage
  • Ein inklusives Team

Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre Unterlagen in einer Datei per Mail bis spätestens 11.09.2020 an:

ZsL Mainz e.V.
Heike Fecher (Verwaltungsleiterin)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Unter dem nachfolgenden Link können Sie die Ausschreibung noch einmal als PDF-Dokument downloaden. Sie wird dann in einem separaten Fenster geöffnet.