logo zsl 06 klPädagogischer Mitarbeiter
(m/w/d) mit 30 Wochen-
stunden für Bitburg-Prüm gesucht

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 25 Jahren durch umfassende Beratung, Interessen-vertretung und Dienstleistungen für die Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen einsetzt. Der Verein beschäftigt an drei Standorten 36 Mitarbeitende mit und ohne Behinderungen.

Für unsere Regionalstelle Bitburg–Prüm suchen wir am Standort Bitburg ab sofort

einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit im Rahmen von 30 Stunden pro Woche. Als Elternzeitvertretung übernehmen Sie die Leitung der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB). Mit der EUTB werden Menschen mit Behinderungen in ihrem Wunsch unterstützt, aktiv und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Weiterhin sind Sie zuständig für die entsprechenden Verwaltungsaufgaben in der Regionalstelle. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Anschlussbeschäftigung ist angestrebt.

Beratungsschwerpunkte:

  • Fragestellungen zum Persönlichen Budget und zum Budget für Arbeit
  • Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und am Arbeitsleben
  • Schwerbehindertenrecht und Eingliederungshilfe
  • Wohnen und Mobilität sowie
  • Unterstützung bei Kontakt mit Behörden
  • Verwaltungsaufgaben für das gesamte Team der Regionalstelle (Teamassistenz)

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Pädagogik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Bereitschaft und Interesse, sich mit dem Thema Inklusion von Menschen mit Behinderungen auseinanderzusetzen
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Flexibilität, Mobilität
  • Kenntnisse des Prinzips des Peer Counseling sind von Vorteil
  • Ein Pkw-Führerschein ist Voraussetzung

Wir bieten

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildung und Supervision
  • Bereitstellung eines Dienstwagens für Dienstreisen

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen in einer einzigen pdf-Datei per E-Mail zu und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit. Bewerbungen sind möglich bis zum 08.02.2019 an die Leiterin der Regionalstelle Bitburg, Frau Edith Bartelmes, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Kontakt

ZsL Mainz, e. V. – Frau Edith Bartelmes – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – www.zsl-mainz.de

 


Hier können Sie sich die Stellenbeschreibung Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) in Bitburg noch mal als PDF-Dokument downloaden.