Für Schülerinnen und Schüler

Wenn du Unterstützung für deinen Weg nach der Schule möchtest, dann sind wir für dich da. Hier informieren wir dich über unsere Arbeit.

Was erwartet Dich, wenn Du bei „Übergang Schule-Beruf" mitmachst?

Der Wechsel von der Schule in Beschäftigung ist gar nicht so einfach. Dabei wollen wir Dich unterstützen.

Welcher Beruf ist überhaupt der Richtige?

  • Wir helfen Dir dabei, zu überlegen und auszuprobieren.

Ein Praktikum finden?

  • Dazu gehört, Betriebe zu suchen und Bewerbungen zu schreiben.
  • Manchmal muss man auch zum Betrieb hingehen und mit dem Chef sprechen. Auch das können wir mit Dir üben und mit Dir zusammen hinfahren.
  • Im Praktikum können wir Dich besuchen und mit Dir und Deinem Chef sprechen. Auch wenn es mal nicht so gut klappt, helfen wir Dir, eine Lösung zu finden.

Und wie geht es nach der Schule weiter?

  • In den Praktika kannst Du verschiedene Berufe und Arbeitsorte ausprobieren. Danach können wir Dir helfen zu entscheiden, was der richtige Weg für Dich ist.
  • Wenn Du zum Beispiel in Ausbildung möchtest, suchen wir mit Dir gemeinsam nach einem Arbeitsplatz.
  • Wenn Du bei der Arbeit oder Ausbildung besondere Hilfe brauchst, helfen wir Dir, Anträge zu schreiben und an die richtige Stelle zu schicken.

Muss ich das alles mitmachen?

Nein! Das Angebot ist ganz freiwillig. Wenn Du bei Übergang Schule-Beruf mitmachst, sprechen wir mit dir darüber, wobei wir Dir helfen sollen. Sicher gibt es Sachen, bei denen Du Hilfe möchtest, und andere, bei denen Du keine Hilfe brauchst.

Ganz wichtig: Du entscheidest, was Du mitmachen möchtest!

Hier kannst du dir ein Beispiel anschauen. Im Filmausschnitt "Spuren machen - für mehr Inklusion!" zeigt Sissy Krollmann einen Einblick in ihren Arbeitstag als Küchenhelferin in der Kita Gau-Algesheim.

Mehr Filmbeiträge aus dem Film "Spuren machen - für mehr Inklusion!" und zu den Themen Arbeit und Wohnen finden Sie auf unserer Homepage unter dem Link Öffentlichkeitsarbeit > Unsere Filme.

Ein Interview mit Herrn K. zu seinem erfolgreichen Übergang nach der Schule, Rewe Markt in Ingelheim.

Ein Interview mit Frau H. zu ihrem erfolgreichen Übergang nach der Schule, KiTa Burg Unibunt in Mainz.

Hier eine Übersicht über die Möglichkeiten im Berufsleben für Schülerinnen und Schüler mit Fördergutachten Ganzheitliche Entwicklung oder Fördergutachten Besondere Berufsreife.

 

Den Termin unserer offenen Sprechstunde finden Sie unter Kontakt / Impressum > Ansprechpartner/-innen.